EK-PRESS Ellen Klose freie Bildberichterstattung 
Landhausstrasse 140
70188 Stuttgart 
Tel.:
Mobil:
+49 (0)711 284 80 68
+49 (0)171 445 45 97
mail
Zur Hauptseite  Zur Hauptseite - Zur Themenuebersicht


   
     

Datenschutzhinweise

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Ellen Klose

freie Bildberichterstattung
Landhausstrasse 140
70188 Stuttgart
Deutschland
Tel.: +49 711-2848068
E-Mail: EllenKlose@ek-press.de
Website: www.ek-press.de

II. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Ellen Klose
Landhausstrasse 140
70188 Stuttgart
Deutschland
Tel.: +49 711-2848068
E-Mail: EllenKlose@ek-press.de

III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Verarbeitet werden personenbezogene Daten der Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Im Übrigen findet die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten nur nach Einwilligung des Nutzers statt.



2. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen ist. Eine Sperrung oder Löschung dieser Daten erfolgt dann, wenn eine durch diese Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

IV. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst der Webserver automatisiert folgende Daten:

• IP-Adresse des Nutzers
• Name und URL der aufgerufenden Seite
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs (Time)
• Typ und Ort der Anfrage (Request)
• Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles im System der Provider gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nur dann statt, wenn dafür eine genehmigte Auftragsverarbeitung vorliegt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Es besteht ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung, da die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System notwendig ist, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit der informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 180 Tagen der Fall. Darüber hinaus werden die Logfiles in Backup-Dateien bis zu 12 Monate aufbewahrt. Ein Zugriff auf diese Backups erfolgt nur in Ausnahmefällen.



V. Verwendung von Cookies

Auf www.ek-press.de werden keine Cookies verwendet.



VI. Google Analytics

Auf www.ek-press.de findet Google Analytics keine Anwendung.

Die Titelseite kann von der Google Suchmaschine einsortiert werden. Wenn Sie die Seite über die Suchmaschine betreten, wird Google diesen Vorgang vermutlich speichern. Um dies zu umgehen, ist es empfehlenswert, nur die Webadresse in den Browser einzugeben.



Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten

( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active ).



Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), https://policies.google.com/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://adssettings.google.com/authenticated („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“).



VII. Newsletter

Es werden keine Newsletter zur Verfügung gestellt.









VIII. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt



Es werden keine Kontaktforumlare zur Verfügung gestellt.

Kontaktaufnahme kann per Telefon, E-Mail, oder Brief erfolgen. Es werden dann die erforderlichen Daten gespeichert.

Diese Daten sind:

• Anrede, Vorname, Nachname
• Firmierung
• E-Mail-Adresse
• Telefonnummer
• Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land


In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation jedoch nicht fortgeführt werden.

Sind die Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung der Daten nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.



IX. Pflichten

Auftragsverarbeitung findet nach vorgeschriebenen Vereinbarungen statt.

Datenschutzmaßnahmen erfolgen durch geeignete Sicherheitsmaßnahmen.

Speicherdauer erfolgt nach gesetzlichen Vorschriften.

Risikoeinschätzung wird überprüft und jeweils angeglichen.

X. Betroffenenrecht

Sie haben folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortgeführt wird;

• gemäß Art. 15 DSGVO Recht auf Auskunft;

• gemäß Art. 16 und 17 DSGVO Recht auf Berichtigung oder Löschung;

• gemäß Art. 18 DSGVO Recht auf Einschränkung der Verarbeitung;

• gemäß Art. 20 DSGVO Recht auf Datenübertragbarkeit;

• gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.



Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, senden Sie bitte eine E-Mail an http://www.ek-press.de/ Bei Ausübung des Widerspruchsrechts wird um Darlegung der Gründe, weshalb Ihre personenbezogenen Daten nicht wie durchgeführt verarbeiten werden sollen, gebeten. Es erfolgt die Prüfung der Sachlage und die Datenverarbeitung wird eingestellt bzw. anpasst, oder Sie bekommen zwingend schutzwürdige Gründe aufgezeigt, aufgrund derer die Verarbeitung fortgeführt wird.

Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widersprechen.



Ellen Klose

freie Bildberichterstattung
Landhausstrasse 140
70188 Stuttgart
Tel.: +49 711-2848068
E-Mail: EllenKlose@ek-press.de

XI. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Datenschutzbestimmungen gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie Ihre Daten geschützt werden und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Mit der Nutzung der Seite www.ek-press.de erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzbestimmungen zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.






Zur Hauptseite  Zur Hauptseite - Zur Themenuebersicht - Datenschutzerklärung


Ausdruck
(C) Copyright by Ellen Klose freie Bildberichterstattung, 0171-445 45 97, Deutschland